schulsprecherwahl

Am 7. Oktober 2021 erfolgte in einer demokratischen Wahl die Bestellung des Unterstufensprechers/der Unterstufensprecherin und dessen/deren StellvertreterInnen. In der Schulbibliothek stellten sich die Klassensprecher/innen und Stellvertreter/innen einander vor, ehe die Wahl durchgeführt wurde.

UnterstufensprecherInnen wirken wie KlassensprecherInnen aktiv am Schulleben mit. Die Letztentscheidung obliegt zwar LehrerInnen, Schulleitung und Schulbehörde, trotzdem haben sie gesetzlich gesicherte Rechte. UnterstufensprecherInnen müssen angehört werden und müssen freien Zugang zu allen wesentlichen Informationen erhalten. 


Ergebnis der Wahl:

Unterstufensprecher: Josef Kern, 4b
Stellvertreterin im 1. Semester: Valerie Baumgartner, 3a
Stellvertreterin im 2. Semester: Sabrina Schuster, 2b

Und das sind unsere Klassensprecher/innen und Stellvertreter/innen:

1A: Helena Janovsky, Robin Ries
1B: Kevin Wachter, Michael Öllerer
1C: Anna Hubmann, Lorenzo D´Ancona
2A: Nathalie Himmelbauer, Johannes Trunk
2B: Sabrina Schuster, Fabian Guger
2C: Lorena Cosic, Sebastian Basista
3A: Valerie Baumgartner, Noah Greimel
3B: Hanna Gartner, Michael Humpelstätter
3C: Keanu Spevak-Hazelwood, Franziska Huebmer
4A: Isabella Klauda, Justin Böck
4B: Josef Kern, Jan Zeis

Das Schülerparlament:
Das Schülerparlament ist dazu da, die Kommunikation und die Vernetzung der Klassensprecher zu fördern. Es bespricht über die akuellen Ereignisse in der Schule, lehnt Anträge ab oder stimmt ihnen zu. Es ist dazu da, diese Schule zu einem besseren Ort zu machen, eine bessere Zukunft zu gestalten. Das Schülerparlament wird jeden Donnerstag um 11.05 Uhr ausgetragen werden. Der Ort wird noch bekannt gegeben. Es werden sich dort alle Klassensprecher/innen treffen.