Kontakt  

Schulstraße 8
3385 Prinzersdorf

Direktion: 02749 2321-1
Lehrerzimmer: 02749 2321-2
Fax: 02749 2321-3

nms.prinzersdorf@noeschule.at

Schulfilm EMS
Schulfilm PTS

   

home office

Liebe Eltern!
Liebe Schülerinnen und Schüler!
 
Ich darf Ihnen nun den 2. Elternbrief übermitteln.
Martina Leeb

Ältere Mitteilungen:


Liebe Eltern!

Laut Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung fließt die Bearbeitung der Übungsmaterialien, die in Papierform oder auf Office 365 zur Verfügung gestellt werden, - vergleichbar mit einer Hausübung oder Mitarbeit - in die Leistungsbeurteilung ein. 

Auf der Plattform Office 365 finden die Schülerinnen und Schüler auch lustige Beiträge, z. B. "Beschäftigungsideen" unterschiedlichster Art (Workouts für Bewegung, Bastelideen u.v.m.). 

Wir ersuchen daher dringlichst, dass sich alle Schülerinnen und Schüler auf Office 365 anmelden.
1) Anmeldung über office.com am Notebook oder PC (Anmeldung mit E-Mail-Adresse der Schule und Kennwort).
2) Apps "Microsoft Teams", "Microsoft Outlook" und "Office Lens" auf das Smartphone herunterladen. (Anmeldung mit E-Mail-Adresse der Schule und Kennwort).

Sollte das nicht möglich sein, rufen Sie bitte in der Direktion an.

Die Direktion ist täglich von 08.00 bis 12.00 besetzt!



Liebe Eltern! Liebe Erziehungsberechtigten!

Vom 18. März 2020 bis zu Beginn der Osterferien (3. April 2020) bleibt unsere Europamittelschule zwar geöffnet, aber möglichst viele Kinder sollen nicht in die Schule kommen.Falls Ihr Kind nicht zuhause bleiben kann, wird eine Notbetreuung von der Schule übernommen. 

Bitte geben Sie uns in jedem Fall bis spätestens Montag, 16. März 2020, Bescheid.
Dies können Sie auch gerne per Mail an die Schule (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) machen. Wir müssen von jedem Kind wissen, wie es in der Zeit bis zu den Osterferien betreut wird.

⃝    Für die Zeit der empfohlenen Schulschließung braucht mein Kind _______________________  aus der Klasse ____  KEINEN Betreuungsplatz an der Schule.

⃝    Für die Zeit der empfohlenen Schulschließung braucht mein Kind _______________________ aus der Klasse ____  EINEN Betreuungsplatz an der Schule.


____________________________________________
          Unterschrift d. Erziehungsberechtigen

 

Für diese Zeit bieten wir den Schülern und Schülerinnen - entweder in analoger oder digitaler Form - Lernmaterialien, um Lerninhalte zu wiederholen bzw. zu vertiefen. Sollten Ihnen Unterlagen in Papierform lieber sein, können Sie diese jederzeit gerne von der Schule holen. Es wird für alle Jahrgänge etwas vorbereitet. 

Die Kommunikation zwischen SchülerInnen (Eltern) und LehrerInnen wird über E-Mail erfolgen. 
Dazu verwenden wir die Mailadresse der Schule (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), die jeder Schüler/jede Schülerin und jeder Lehrer/jede Lehrerin bereits hat.


Was gut wäre:

-) Jedem Kind soll zuhause ein Computer-Arbeitsplatz mit Internetzugang zur Verfügung stehen. Auch ein Drucker kann gute Dienste leisten.

-) Üben Sie mit Ihrem Kind den Einstieg in Office 365 (www.office.com). In Office 365 sind 2 Apps von Bedeutung: Outlook (für E-Mails) und Teams (für vertiefende Möglichkeiten der Zusammenarbeit). Was verwendet wird, ist abhängig vom jeweiligen Lehrer bzw. von der jeweiligen Lehrerin.

-) Die beiden Apps (Microsoft Outlook & Microsoft Teams) sollen die Kinder auch auf Ihrem Smartphone installieren. So bleiben auch jene Kinder am Laufenden, die keine Möglichkeit haben, mit einem PC/Notebook und Internetzugang zu arbeiten.

Wir wollen diese Möglichkeiten des digitalen Austausches als Experimentierfeld und Chance betrachten, in diesen Bereichen dazuzulernen. Keine Sorge: Man kann dabei nicht viel falsch machen.


Alles Gute und liebe Grüße,
Dir. Martina Leeb

02749 / 2321-1 (Direktion)
02749 / 2321-2 (Lehrerzimmer)
02749 / 2321-3 (Fax)
0664 / 73615182 (privat)