tagesstaette

Am 7. 6. 19 besuchte Frau Mag. Herzig-Öllerer die ersten und dritten Klassen, um mit den Schüler/innen mit ihren Erfahrungen und Umgang mit behinderten Menschen zu sprechen.

Sie zeigte uns wunderschöne Produkte, die die betreuten Personen in der Tagesstätte in St. Pölten herstellen: z. B. Tonarbeiten, Körbe, gefaltete Schachteln uvm.

tagesstaette01  tagesstaette02  tagesstaette03

Mit welcher Freude, mit welchem Fleiß und Ausdauer, mit welcher Gewissenhaftigkeit die Betreuten ihre Arbeiten in der Werkstätte und im Garten verrichten, sah man auf den mitgebrachten Fotos. 
Für das Projekt „ Laufend Gutes tun“ werden die Spenden an die Tagesstätte St. Pölten weitergeleitet.

Also liebe, Läufer/innen:
Du läufst/ Sie laufen für eine gute Sache am 14. 6.!

 

Text: Karin John-Redlingshofer